Fliesenschneider Dahm High Line - Produkt des Jahres                                                   <<zurück
 

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Kunden und Lesern der Zeitschrift Fliesen und Platten, die bei der Abstimmung zum Produkt des Jahres 2011 teilgenommen haben und für unseren Fliesenschneider Dahm High Line stimmten. Durch Ihre tatkräftige Unterstützung haben wir es gemeinsam auf Platz Nummer 1 geschafft. Nur durch Sie war es möglich, diesen Preis zu gewinnen. Vielen Dank im Namen des gesamten Teams der Firma Karl Dahm & Partner GmbH.

Donnerstag, den 02. Februar und Freitag, dem 03. Februar 2012 waren wir mit unserem Infostand auf dem Fliesen und Platten Forum in Köln vertreten.

Am Donnerstag Abend war es dann so weit. Im Rahmen einer eindrucksvollen Siegerehrung wurden die Produkte des Jahres 2011 gekürt. Der Fliesenschneider Dahm war nominiert. Es wurden insgesamt 6 Kategorien, unter anderem die Kategorie Werkzeug gewertet.

Wieder einmal setzte sich die Qualität eines Karl Dahm Werkzeuges durch. Ein Produkt, bei dem es uns darauf ankam Ihnen die Arbeit zu erleichtern und sie sich an die immer geänderten Anforderungen, wie im Moment die großformatigen Fliesen Ihrer Kunden, spielend leicht anpassen können.

Der Fliesenschneider Dahm High Line -  Ihr persönlicher kleiner Helfer

 
Fliesenschneider-Produkt des Jahres   Fliesenschneider Dahm High Line - Messestand Köln  
 

Wir wussten es schon immer, er ist der Mercedes unter den Fliesenschneidern, unser Fliesenschneider Dahm High Line. Die neu entwickelte Führungsschiene, macht Ihn zum Vorreiter für eine neue Generation von Fliesenschneidern.

Bereits jetzt hat sich der Fliesenschneider bewährt und ist aus diesem Grund in den folgenden Größen erhältlich: 1280mm , 930mm, 630mm

Am 2. Tag des Fliesen und Platten Forums konnten wir voller Stolz unsere Werkzeuge und ganz Besonders unser Produkt des Jahres, den Fliesenschneider High Line auf unserem Ausstellungsstand präsentieren.

   
Fliesenschneider - Produkt des Jahres   Fliesenschneider Produkt des Jahres Messe Köln