Schnellspannvorrichtung für Staubschutzwände

Schnellspannvorrichtung für Staubschutzwände Beschreibung:

Schnellspannvorrichtung für Staubschutzwände

 

Schnellspannvorrichtung Karl Dahm für Staubschutzwände - Jetzt NEU!

Schnellspannvorrichtung zum Selbstbau von individuellen Staubschutzwänden.

  • 11808 – Schnellspannvorrichtung einzeln
  • 11809 – Schnellspannvorrichtung 2er Set

 

Mit dieser Vorrichtung können Sie zwei Hölzer mittels einer Spindel und einer Führungshülse zwischen Boden und Decke verspannen. Wenn man diese dann reihenweise aufstellt, kann sie genutzt werden, um Folien, Platten oder ähnliches zu befestigen. So entsteht eine funktionstüchtige Staubschutzwand. Ein Vorteil der des Systems Schnellspannvorrichtung ist die geringe Montagezeit.

Die Schnellspannvorrichtung besteht aus 1 Spindel und 1 Hülse. Sie benötigen nur noch passende Holzlatten, am besten 1x 1,90 m Höhe und 1x 2,10 m Höhe. So erhalten Sie die optimale Arbeitshöhe. Verwenden Sie ausschließlich geeignete, mangelfreie Hölzer zum verspannen. Schützen Sie die Holzlatten vor Nässe. Durch Nässe können diese quellen und machen die Vorrichtung unter Umständen schwergängiger oder sogar unbrauchbar.

 

Anwendung der Schnellspannvorrichtung für Staubschutzwände

  • Stecken Sie die beiden Holzlatten mit Hilfe der vorgesehenen Bohrung der Hülse zusammen, sodass die längere Holzlatte an der Öffnung der Hülse heraussteht
  • Verschrauben Sie die Holzlatten mit 1-2 Schrauben, dass diese zusammen bleiben und schieben Sie nun die Spindel über die längere Holzlatte auf die Vorrichtung
  • Nun ist die Schnellspannvorrichtung einsatzbereit, diesen Schritt müssen Sie nur einmal ausführen
  • Für den Aufbau der Schnellspannvorrichtung stellen Sie diese einfach an die gewünschte Stelle und schieben Sie die längere Holzlatte nach oben, bis sie an der Decke ansteht
  • Betätigen Sie die Spindel mit 1-2 Umdrehungen und fixieren Sie so die Vorrichtung - Fertig ist der erste Balken für Ihre Staubschutzwand
  • Als Staubschutz kann sowohl Folie als auch Spanplatten an den Holzlatten befestigt werden.

 

Kontrollieren Sie nach dem Aufbau der Staubschutzwand mindestens täglich die Verspannung der Spindel zur Kontrolle der Standsicherheit der Wand.

Beim Arbeiten sollten Sie immer eine entsprechende Schutzkleidung, wie Sicherheitsschuhe, Arbeitshandschuhe und Schutzbrille.

 

 

 

Sie haben Fragen oder wünschen persönliche Beratung rund um die Schnellspannvorrichtung für Staubschutwände?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Tel. +49 8667 878-0

E-Mail: info@dahm-werkzeuge.de

Die Zufriedenheit unserer Kunden!

Die Beratung vor dem Kauf und der Service in technischen Angelegenheiten stehen bei uns an erster Stelle. Nahezu alle Produkte sind bei uns auf Lager und sofort verfügbar.

Lassen Sie sich von der Schnellspannvorrichtung für Staubschutzwände und deren Qualität überzeugen!

Frage zum Produkt

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Meine E-Mail-Adresse:

Meine Frage:

Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

Fliesenlegerwerkzeuge-Karl-Dahm
PayPal-Bezahlmethoden-Logo
Ausstattung-Fliesenleger-Karl_Dahm
Ausstattung-Fliesenleger-Karl_Dahm
Ausstattung-Fliesenleger-Karl_Dahm



Fliesenlegerwerkzeuge-Karl-Dahm-schliessen