Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu.

Heißluftgebläse Art. 40985 zu Fliesenaufnahmesystem

NEU
Heißluftgebläse zu Fliesenaufnahmesystem
weitere Bilder:
Preis
 
€ 536,00 o. MwSt.*
€ 637,84 m. MwSt.*
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Auf Lager
Lieferzeit 1-3 Tage (Ausland abweichend)
Beschreibung

Heißluftgebläse Art. 40985 für das Fliesenaufnahmesystem Karl Dahm

HEISSLUFTGEBLÄSE ZU FLIESENAUFNAHMESYSTEM

Heißluftgebläse 3.400 Watt für das Karl Dahm Fliesenaufnahmesystem. Fliesen zerstörungsfrei entfernen mit diesem einzigartigen System. Die meisten Fliesen sind so verlegt, dass sie möglichst lange Zeit bestehen bleiben. Doch wenn der darunter befindliche Untergrund saniert werden muss tauchen mehrere Probleme gleichzeitig auf:

  1. Wie soll die verlegte Fliese entfernt werden, ohne sie oder die angrenzenden Fliesen zu zerstören?
  2. Was tun, wenn keine Ersatzfliesen mit dem gleichen Muster, der gleichen Form oder Farbe mehr zur Verfügung stehen?

Für diese Probleme heißt die Lösung: Fliesenaufnahmesystem mit dem super starken Heißluftgebläse von Karl Dahm.

DAS FUNKTIONS-PRINZIP IST EINFACH UND UNKOMPLIZIERT:

  • Schritt 1: Entfernen der Fugen rund um die betroffene Fliese mit einem Fugenschneider (z. B. Art. 41810)
  • Schritt 2: den Bereich um die Fliese herum, wo das Fugenmaterial entfernt wurde, mit Wasser auffüllen
  • Schritt 3: nun die Systemkammer des Fliesenaufnahmesystems über die Fliese stellen und mit dem Heißluftgebläse die Luft in der Systemkammer auf ca. 600°C erhitzen (Temperatur wird vom Heißluftgebläse angezeigt). Nach ca. 8-10 Minuten löst sich die Fliese vom Untergrund und kann einfach entnommen werden.
  • Schritt 4: Untergrund sanieren und die Fliese wieder einsetzen.

Das neue Heißluftgebläse ist stufenlos von 20 bis 600°C einstellbar. Es ist äußerst leistungsstark und schnell. Die perfekte Ergänzung zu unserem Fliesenentferner ProFix Art. 40982, dem Fliesenaufnahmesystem von Karl Dahm.

Sparen Sie beim Kauf des Komplett-Sets bares Geld: unser Fliesenaufnahmesystem inkl. dem neuen Heißluftgebläse gibt es für nur 598,00 € netto zzgl. Versand und Mwst.

Sie sparen über 18% gegenüber dem Einzelkauf.

Jetzt informieren und sparen!

Hier geht es zu unserem Zement- und Silikonfugenschneider Art. 41810. Dieser eignet sich perfekt zum Entfernen der umliegenden Fugen und zum Sanieren des Untergrunds unter der entnommenen Fliese. Für den Zement- und Silikonfugenschneider ist viel praktisches und effektives Zubehör erhältlich.

Sie haben Fragen zu unserem Heißluftgebläse oder dem Fliesenaufnahmesystem allgemein? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Tel. 08667 878 0

info@dahm-werkzeuge.de

Informationen
Zubehör
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Beschreibung
Informationen
Zubehör
Frage zum Produkt

Heißluftgebläse Art. 40985 für das Fliesenaufnahmesystem Karl Dahm

HEISSLUFTGEBLÄSE ZU FLIESENAUFNAHMESYSTEM

Heißluftgebläse 3.400 Watt für das Karl Dahm Fliesenaufnahmesystem. Fliesen zerstörungsfrei entfernen mit diesem einzigartigen System. Die meisten Fliesen sind so verlegt, dass sie möglichst lange Zeit bestehen bleiben. Doch wenn der darunter befindliche Untergrund saniert werden muss tauchen mehrere Probleme gleichzeitig auf:

  1. Wie soll die verlegte Fliese entfernt werden, ohne sie oder die angrenzenden Fliesen zu zerstören?
  2. Was tun, wenn keine Ersatzfliesen mit dem gleichen Muster, der gleichen Form oder Farbe mehr zur Verfügung stehen?

Für diese Probleme heißt die Lösung: Fliesenaufnahmesystem mit dem super starken Heißluftgebläse von Karl Dahm.

DAS FUNKTIONS-PRINZIP IST EINFACH UND UNKOMPLIZIERT:

  • Schritt 1: Entfernen der Fugen rund um die betroffene Fliese mit einem Fugenschneider (z. B. Art. 41810)
  • Schritt 2: den Bereich um die Fliese herum, wo das Fugenmaterial entfernt wurde, mit Wasser auffüllen
  • Schritt 3: nun die Systemkammer des Fliesenaufnahmesystems über die Fliese stellen und mit dem Heißluftgebläse die Luft in der Systemkammer auf ca. 600°C erhitzen (Temperatur wird vom Heißluftgebläse angezeigt). Nach ca. 8-10 Minuten löst sich die Fliese vom Untergrund und kann einfach entnommen werden.
  • Schritt 4: Untergrund sanieren und die Fliese wieder einsetzen.

Das neue Heißluftgebläse ist stufenlos von 20 bis 600°C einstellbar. Es ist äußerst leistungsstark und schnell. Die perfekte Ergänzung zu unserem Fliesenentferner ProFix Art. 40982, dem Fliesenaufnahmesystem von Karl Dahm.

Sparen Sie beim Kauf des Komplett-Sets bares Geld: unser Fliesenaufnahmesystem inkl. dem neuen Heißluftgebläse gibt es für nur 598,00 € netto zzgl. Versand und Mwst.

Sie sparen über 18% gegenüber dem Einzelkauf.

Jetzt informieren und sparen!

Hier geht es zu unserem Zement- und Silikonfugenschneider Art. 41810. Dieser eignet sich perfekt zum Entfernen der umliegenden Fugen und zum Sanieren des Untergrunds unter der entnommenen Fliese. Für den Zement- und Silikonfugenschneider ist viel praktisches und effektives Zubehör erhältlich.

Sie haben Fragen zu unserem Heißluftgebläse oder dem Fliesenaufnahmesystem allgemein? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Tel. 08667 878 0

info@dahm-werkzeuge.de

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage: