Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu.

Natursteinbearbeitung: Schleifen und Polieren


Natursteine bearbeiten, Natursteine polieren und Natursteine schleifen. Die besten Werkzeuge zur Bearbeitung von Natursteinen von Karl Dahm
Sortieren nach:
Sortieren nach:

Schleifen und Polieren: Natursteinbearbeitung


Ein Natursteinboden verleiht den Räumen einen edlen Glanz. Dieser lässt jedoch mit der Zeit durch Benutzung und Beanspruchung nach. Auch im Außenbereich wird der Boden durch Verwitterung und äußere Einflüsse porös. Um dem Boden wieder sein altes Aussehen zu verleihen, sollte dieser dann gereinigt, geschliffen und poliert werden. Das schützt vor Schmutz und Feuchtigkeit, gibt neuen Glanz und dient der Werterhaltung.

Schleifen / Abschleifen / Polieren von Naturstein

Hochwertiges Schleifen und Polieren mit Werkzeugen von Karl Dahm Viele Arbeitsprozesse sind mit unterschiedlichen Schleif- und Polierarbeiten verbunden. Zu den hohen Anforderungskriterien an Schleif- und Polierwerkzeugen zählen ergonomische Designs, anwenderorientierte Technologieumsetzung, einfache Bedienung, Wartungsarmut und hohe Langlebigkeit. Es gibt verschiedene Schleifprozesse. Unebenheiten, Kratzer und Verschmutzungen werden durch den sogenannten Grobschliff entfernt. Es wird eine fast ebene Oberfläche erzielt. Beim Planschliff werden zusätzlich alle Überzähne entfernt. Durch den Feinschliff erhalten Sie eine spiegelglatte Oberfläche. Schleifmaschinen und Poliermaschinen für Profis Das Undenkbare möglich machen – darauf können Sie bei kreativen und fortschrittlichen Schleifmaschinen, Poliermaschinen und Werkzeugen setzen, die eine Vielzahl an Schleiftechniken fördern. Das Schleifen und Polieren erfordert viel Zeit und Mühe. Die High-Tech Schleif- und Poliermaschinen lösen das aufwendige manuelle Schleifen und Polieren ab. Auf diesen Maschinen sind verschiedene Polierscheiben und Schleifscheiben nutzbar. Wenn Oberflächen besonders glatt sein müssen, dann kommt ein Polierer zum Einsatz. Bei den Polier-/ Schleifmaschinen gibt es Unterschiede, die vor dem Kauf zu beachten sind. Im Gegensatz zum manuellen Schleifen / Polieren (per Hand) ist diese Arbeit mit einer Schleifmaschine bzw. Poliermaschine sehr leicht und schnell erledigt. Damit sparen Sie viel Zeit und Geld. Wir von Karl Dahm legen bei Schleifgeräten, Poliergeräten, Zubehör und natürlich auch bei den anderen Werkzeugen Wert auf höchste Qualität. Bei uns finden Sie Werkzeuge für die Natursteinbearbeitung, die leistungsstark, langlebig, robust und praxistauglich sind. So können Sie schnell und erfolgreich arbeiten. Pflege von Schleif- und Poliermaschinen Damit die Maschinen über einen langen Zeitraum eine optimale Leistung erbringen können, benötigen sie natürlich auch eine gewisse Pflege. Viele Verbrauchsteile, wie zum Beispiel Schleifscheiben, Schleifbänder und andere Schleifmittel können bei Bedarf einfach ersetzt werden. Dadurch erreichen die Maschinen eine hohe Lebensdauer. Schleifmaschinen und Poliermaschinen bei Karl Dahm Sicherheit beim Schleifen und Polieren Sicherheit geht immer vor! Beim Schleifen und Polieren sollten Sie auf jeden Fall eine Schutzbrille und ggf. Arbeitshandschuhe tragen. Schleifscheiben mit keramischen Bindungen können sehr bruchempfindlich sein. Dadurch können kleinere Teile durch die Luft geschleudert werden und könnten ins Auge fliegen. Schutzkleidung hilft wirkungsvoll Verletzungen zu vermeiden.

Schleifgeräte und deren Zubehör: Unverzichtbare Ausstattung

Es gibt viele verschiedene Ausführungen von Schleifgeräten. Das liegt daran, dass Sie je nach auszuführender Arbeit, spezielle unterschiedliche Schleifmaschinen bzw. Schleifteller oder Schleifscheiben benötigen. Sie müssen unterschiedliche Materialen schleifen, grob schleifen oder fein schleifen. Dafür benötigt jeder Handwerker, Heimwerker und Fliesenleger die richtige Schleifmaschine mit dem richtigen Zubehör. Es gibt auch viele unterschiedliche Aufsätze für die Schleifmaschinen, wie zum Beispiel Schleifteller, Aufnahmeteller, Schleifscheiben, Adapter und vieles mehr. Schleifen und Polieren nur mit regulierbarem Winkelschleifer, bei einer Drehzahl von höchstens 2500 U/ min. Art.-Nr. 40 264 Beispiele Schleifscheiben: Schleifscheiben für Winkelschleifer und Poliermaschinen Unter Schleifscheiben versteht man rotationssymmetrische Körper, die an einer Schleifmaschine / einem Winkelschleifer befestigt sind und zum Schleifen oder Polieren verwendet werden. Das Schleifen ist generell ein Prozess, bei dem die Oberfläche z. B. vom Boden geschliffen, geglättet oder von anderen Materialien befreit wird. Je nach Material werden verschiedene Schleifscheiben benutzt. Neben dem Material muss man auch auf die jeweilige Körnung der Schleifscheiben achten. Je kleiner die Körnung ist, desto feiner und glatter wird die zu Bearbeitende Oberfläche. Für harte Werkstoffe sind eher weiche Schleifscheiben geeignet und umgekehrt genauso. Beim Schleifen von harten Materialien mit weichen Schleifscheiben, brechen die Schleifkörner der Scheibe eher aus, daher entstehen danach wieder neue, schnittige Körner. Zubehör für Schleifmaschinen und Poliermaschinen Sie haben Fragen oder benötigen eine persönliche Beratung zu unseren Produkten?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!
Tel. +49 8667 878-0
E-Mail: info@dahm-werkzeuge.de

Die Beratung vor dem Kauf und der Service in technischen Angelegenheiten stehen bei uns an erster Stelle. Nahezu alle Produkte sind bei uns auf Lager und sofort verfügbar. Genießen Sie bei Karl Dahm eine kurze Lieferzeit!

Lassen Sie sich von unseren Fliesenlegerwerkzeugen und deren Qualität überzeugen!