Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu.

Gewindelaschen T-Stücke 2 mm Fuge | 2500 Stück | Art. 16469 Levelmac Nivelliersystem

NEU
Gewindelaschen T-Stücke für das KARL DAHM Nivelliersystem | 2500 Stück, gelb für 2 mm Fugenabstand
Preis
 
EUR 197,60 o. MwSt.*
EUR 235,14 m. MwSt.*
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Auf Lager
Lieferzeit 1-3 Tage (Ausland abweichend)
Beschreibung

Gewindelaschen T-Stücke für 2 mm Fugenbreite - Vorratspack mit 2500 Stück | Art. 16469

Mit den T-Stück Gewindelaschen verlegen Sie Ihre Fliesen im Halb- oder Viertelverband überzahnfrei und perfekt. Die Anwendung ist einfach und schnell in den Verlegeprozess integriert.

Lieferumfang:

  • 2500 T-Stück Gewindelaschen für 2 mm Fugenbreite

Anwendung:

Die Gewindelaschen passen zu allen Zughauben des Fliesen-Nivelliersystems Levelmac von KARL DAHM. Wir empfehlen bei der Verwendung der T-Stücke die zusätzliche Verwendung der Basis-Gewindelaschen zum Nivellieren der Fliesen. Die T-Stück Gewindelaschen können nur bei der Verlegung im Halbverband oder im Viertelverband verwendet werden, da diese über einen T-förmigen Steg auf der Basis-Platte verfügen. (Vgl. Kreuz-Gewindelaschen können nur bei der Verlegung im Kreuzverband wie ein Fugenkreuz verwendet werden).

  1. Legen Sie die erste Fliese in das Kleberbett und setzen Sie eine Gewindelasche (Basis) unter die Fliese. Legen Sie die nächste Fliese an, sodass die Gewindelasche in der Fuge zwischen den Fliesen fixiert ist (der Steg der Gewindelaschen kann als Fugenabstandshalter verwendet werden). Wenn Sie die Fliesen im Halb- oder Viertelverband verlegen, so setzen Sie die T-Stück Gewindelaschen an den entsprechenden Stellen ein (T-Fuge).
  2. Drehen Sie nun die Zughauben auf die überstehenden Gewinde der Basis- und T-Laschen und nivellieren Sie so die nebeneinanderliegenden Fliesen. Wenn alle Fliesen nivelliert sind, lassen Sie den Kleber vollständig trocknen.
  3. Die Zughauben können nun wieder abgedreht und wiederverwendet werden. Die Gewinde der Gewindelaschen müssen in Fugenrichtung abgebrochen werden. Die Basisplatten verbleiben unsichtbar im Kleber.
  4. Verfugen Sie Ihren Fliesenboden wie gewohnt. Fertig ist ein überzahnfreier und perfekter Fliesenboden.

Weiteres Zubehör:

Informationen
Zubehör
 
ab EUR 7,80 o. MwSt.*
ab EUR 9,28 m. MwSt.*
100 Stück (EUR 0,09 / Stück)
 
EUR 197,60 o. MwSt.*
EUR 235,14 m. MwSt.*
2500 Stück (EUR 0,09 / Stück)
 
EUR 69,50 o. MwSt.*
EUR 82,71 m. MwSt.*
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Beschreibung
Informationen
Zubehör
Frage zum Produkt

Gewindelaschen T-Stücke für 2 mm Fugenbreite - Vorratspack mit 2500 Stück | Art. 16469

Mit den T-Stück Gewindelaschen verlegen Sie Ihre Fliesen im Halb- oder Viertelverband überzahnfrei und perfekt. Die Anwendung ist einfach und schnell in den Verlegeprozess integriert.

Lieferumfang:

  • 2500 T-Stück Gewindelaschen für 2 mm Fugenbreite

Anwendung:

Die Gewindelaschen passen zu allen Zughauben des Fliesen-Nivelliersystems Levelmac von KARL DAHM. Wir empfehlen bei der Verwendung der T-Stücke die zusätzliche Verwendung der Basis-Gewindelaschen zum Nivellieren der Fliesen. Die T-Stück Gewindelaschen können nur bei der Verlegung im Halbverband oder im Viertelverband verwendet werden, da diese über einen T-förmigen Steg auf der Basis-Platte verfügen. (Vgl. Kreuz-Gewindelaschen können nur bei der Verlegung im Kreuzverband wie ein Fugenkreuz verwendet werden).

  1. Legen Sie die erste Fliese in das Kleberbett und setzen Sie eine Gewindelasche (Basis) unter die Fliese. Legen Sie die nächste Fliese an, sodass die Gewindelasche in der Fuge zwischen den Fliesen fixiert ist (der Steg der Gewindelaschen kann als Fugenabstandshalter verwendet werden). Wenn Sie die Fliesen im Halb- oder Viertelverband verlegen, so setzen Sie die T-Stück Gewindelaschen an den entsprechenden Stellen ein (T-Fuge).
  2. Drehen Sie nun die Zughauben auf die überstehenden Gewinde der Basis- und T-Laschen und nivellieren Sie so die nebeneinanderliegenden Fliesen. Wenn alle Fliesen nivelliert sind, lassen Sie den Kleber vollständig trocknen.
  3. Die Zughauben können nun wieder abgedreht und wiederverwendet werden. Die Gewinde der Gewindelaschen müssen in Fugenrichtung abgebrochen werden. Die Basisplatten verbleiben unsichtbar im Kleber.
  4. Verfugen Sie Ihren Fliesenboden wie gewohnt. Fertig ist ein überzahnfreier und perfekter Fliesenboden.

Weiteres Zubehör:

 
ab EUR 7,80 o. MwSt.*
ab EUR 9,28 m. MwSt.*
100 Stück (EUR 0,09 / Stück)
 
EUR 197,60 o. MwSt.*
EUR 235,14 m. MwSt.*
2500 Stück (EUR 0,09 / Stück)
 
EUR 69,50 o. MwSt.*
EUR 82,71 m. MwSt.*
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage: