Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu.

Staubsauger, Nasssauger, Trockensauger


Durch das Flachfaltenfilter-Reinigungssystem wird bei Nasssaugung der Filter entfernt und bei Trockensaugung eingesetzt.
Sortieren nach:
Sortieren nach:

 

Nasssauger und Trockensauger

Nasssauger | Trockensauger - 2 Geräte in einem -

 

Die erste Hilfe beim Wasserschaden

 

Sie hatten einen Wasserschaden in ihrer Wohnung oder in ihrem Haus?
Fangen Sie sofort an, den Boden mit Hilfe eines Nasssauger vom Wasser zu befreien. Nichts ist schlimmer für Möbel, Wände und Böden, als über einen längeren Zeitraum geflutet von Wasser zu sein. Je länger sich das Wasser in Ihren Räumlichkeiten befindet und es nicht mit Hilfsmitteln wie z.B. eines Nasssauger entfernt wird, desto mehr Zeit haben die einzelnen Materialien, sich mit Wasser voll zu saugen.

Besonders gravierend ist dies für Baumaterialien wie Wandziegel, Trockenbauwände, Gasbeton oder Estrich. Sobald sich diese Materialien mit Wasser aufgesogen haben, bedarf es ein jahrelanges Prozetere, die Feuchtigkeit vollends aus den Baustoffen bzw. Materialien zu bekommen. Der Nasssauger hilft Ihnen hierbei nur oberflächliche Feuchtigkeit bzw. das Wasser zu entfernen bzw. aufzunehmen. Die restliche Feuchtigkeit in den entsprechenden Materialien, können Sie nur mit Werkzeugen wie einem Luftentfeuchter oder anderen Bautrocknungsgeräten entfernen.

Arbeiten Sie also gleich zu Beginn mit dem Nasssauger um größere Schäden zu vermeiden. Der Nasssauger unterstützt Sie neben dem manuellen Abschöpfen mit Hand oder Eimer, schnell möglichst viel Wasser aufzusaugen und zu sammeln. Wie bei einem herkömmlichen Sauger man muss der Behälter im Inneren des Nasssauger entleert werden. Nach dem Entleeren des Nasssauger-Behälter wird dieser wieder eingesetzt und kann weiter Wasser aufsaugen. Die Handhabung eines Nasssauger ist genauso einfach in der Anwendung wie eines normaler Trockensauger oder eines alltagsgebräuchlichen Staubsaugers.

Nasssauger, die zur Entwässerung dienen, werden nicht als normale Haushaltsgeräte benutzt, sondern finden in der Industrie Ihren Einsatz als Nasssauger. Das Erscheinungsbild, wie die Form, ist ähnlich die eines normalen Trockensauger.

Meist ist der Nasssauger etwas größer, da der Nasssauger auch größere Mengen an Flüssigkeit fassen muss. Empfehlenswert, im Speziellen auf Baustellen, ist der Einsatz von Saugern, welche sowohl als Nasssauger wie auch als Trockensauger eingesetzt werden können.



Beispielsweise folgender Nasssauger und Trockensauger der Firma Karl Dahm

Spezial-Staubsauger KlasseL_Art.-Nr._40554Nasssauger_Trockensauger_Spezial-Staubsauger_KlasseL Art.-Nr. 40554



Dieses Saugsystem, Nasssauger und Trockensauger in einem Gerät, ist mit einem Flachfaltenfilter-Reinigungssystem ausgestattet. Dies bedeutet, dass bei Nasssaugung dieser Filter entfernt, bei Trockensaugung eingesetzt wird. Bei Nassabsaugung wird die Inhaltsmenge des Wassers durch eine elektronische Füllstandüberwachung angezeigt. Diese meldet sofort, sobald das Maximum an Saugmenge / Wassermenge erreicht ist.

Dieses System, in der Anwendung als Trockensauger durch Aufsatz der Flachfaltenfilter, garantiert eine gleichbleibende und konstante Saugleistung, auch wenn der Behälter bereits dreiviertel Füllstand erreicht hat.
Ein weiterer Vorteil in der Anwendung als Trockensaugers ist das automatische Abrütteln des Filters. Dieser Trockensauger ist besonders gut für den Einsatz auf Baustellen geeignet, da dieses Gerät gewährleisten kann, auch besonders große Mengen an Staub aufnehmen zu können. Die Saugkraft als Trockensauger oder Nasssauger ist individuell einstellbar.

Besondere Eigenschaft dieses Trockenssauger | Nasssauger

in einem Gerät ist, dass dieses Gerät keinen extra Filtersack benötigt. Somit muss man den Trockensauger nicht aufwendig zu einem Nasssauger umbauen. Der Einsatz beider Funktionen, Nassaugen und Trockensaugen ist schnell und umgehend, nur durch Herausnahme des Flachfaltenfilter- Reinigungssystemes möglich.

 

Nasssauger und Trockensauger das 2 in 1 Gerät

  • Automatisches Flachfaltenfilter-Reinigungssystem
  • Konstant hohe Saugleistung durch laufendes automatisches Abrütteln des Filters
  • Problemloses Aufsaugen größerer Staubmengen durch volles Ausnutzen des Behältervolumens
  • Stufenlose Drehzahlregulierung zur individuellen Saugkrafteinstellung
  • Für die Nassabsaugung besitzt der Flex Staubsauger eine elektronische Füllstandsüberwachung
  • Anschluss für Elektrowerkzeuge bis 2200 Watt Leistungsaufnahme
  • Automatische Einschaltung und 15 Sekunden Nachlauf

Sicherheitssauger Klasse L, geeignet für alle Stäube mit MAK-Wert > 1mg/m³
Kein Filtersack erforderlich!

Leistungsaufnahme P.max.: 1380 Watt, Max. Volumenstrom: 3660 l/min, Filterfläche: 6150 qcm, Behältervolumen: 45 l, Gerätesteckdose max.: 2200 Watt, Abmessung (B x L x H): 375 x 517 x 687 mm ,Gewicht: 13,5 kg

Lieferumfang: Antistatik-Saugschlauch 32 mm Ø x 4 m mit Rastanschluss und Anschlussmuffe für Sauger, 1 Universal-Adapter Ø 26-35 mm mit Rastanschluss,1 Flachfaltenfilter Klasse L/M,
1 Filtersack, 1 PP Entsorgungssack, 1 Krümmer,
2 x 0,5 m Metallsaugrohre, 1 Bodendüse, 1 Fugendüse



weitere Sauger:



Trockensauger_Sicherheitssauger_FLEXSicherheitssauger Klasse L von FLEX, Art.-Nr. 40559



Sie haben Fragen oder wünschen persönliche Beratung rund um Staubsauger, Nasssauger und Trockensauger?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!
Tel. +49 8667 878-0
E-Mail: info@dahm-werkzeuge.de

 

Die Zufriedenheit unserer Kunden

Die Beratung vor dem Kauf und der Service in technischen Angelegenheiten steht bei uns an erster Stelle. Nahezu alle Produkte sind bei uns auf Lager und sofort verfügbar.

Lassen Sie sich von unseren Staubsaugern, Nasssaugern und Trockensaugern und deren Qualität überzeugen!