1 mm Zuglaschen zu Keile-Nivelliersystem, 100 Stück, Art.-Nr. 11091

Mengenangaben Nivelliersystem 100x
Zuglaschen zu Keile-Nivelliersystem
weitere Bilder:
Staffelpreise (inkl. MwSt.)
ab 1 Stk.
€ 10,12
(€ 0,10/Stück)
ab 10 Stk.
€ 8,03
(€ 0,08/Stück)
Preis
 
8,50 o. MwSt.*
10,12 m. MwSt.*
100 Stück (€ 0,10 / Stück)
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Auf Lager
Lieferzeit 1-3 Tage (Ausland abweichend)
Beschreibung

Zuglaschen 1 mm Keile Nivelliersystem Art. 11091

Lieferumfang:

  • Laschen 1 mm Fugenbreite
  • Verpackungseinheit: 100 Stück im Kunststoffbeutel
  • Farbe: transparent / weiß
  • Zubehör zu Keile-Nivelliersystem KARL DAHM

Bedeutung:

Zuglaschen benötigen Sie beim Verlegen einer Fliese.

Dieser Vorgang gelingt Ihnen aber nur mit der Verwendung von Fliesenkeilen und einer Nivellierzange von Karl Dahm. Das Nivelliersystem sorgt für eine niveaugerechte Fliesenverlegung.

Anwendung:

  • Als erstes sollten Sie immer beachten, dass Ihr Untergrund bestens vorbereitet und komplett eben ist.
  • Während der Verlegung der Fliesen kommen zunächst die Zuglaschen ins Spiel, sie werden unter die Fuge eingesetzt. Nachdem Sie die Fliese eingebettet haben, drücken Sie nach und nach den Keil durch die Lasche und fixieren sie ihn mit der Zange, bis die Oberflächen beider Fliesen auf dem gleichem Niveau sind.
  • Nach dem Aushärten des Fliesenklebers wird die Lasche mit einem Hammer in Fugenrichtung abgeschlagen (bitte verwenden Sie einen Gummihammer damit die Fuge und Fliese nicht beschädigt wird, Art. 11565) oder schlagen Sie sie mit dem Fuß ab. Brechen Sie die Lasche immer entlang der Fuge ab, um zum Einen den Bruch an der Sollbruchstelle zu Gewährleisten und zum Anderen, Abplatzungen an der Fliesenkante zu vermeiden.
  • Danach wird die Fläche ausgefugt, die Grundplatte der Nivelliersystem Zuglaschen bleibt unter der Fliesenfläche im Fliesenkleber und dürfte dann nicht mehr sichtbar sein.
  • Mit einem Höhenunterschied ist bei einer ausreichenden Bettung nicht zu rechnen. Bei großformatigen Fliesen wird empfohlen, das Buttering Floating Verfahren anzuwenden. Dies bedeutet, das Aufziehen von Fliesenkleber auf dem Untergrund z. B. mit einer 12er-Zahnung und einer Kontaktschicht auf der Unterseite der Fliese mit einer 4er-Zahnung.
  • Sobald die Fugen getrocknet sind, kann der Fliesenboden wie gewohnt gereinigt werden.

Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit gerne an die Firma Karl Dahm

Tel: 08667 878-0

E-Mail: info@dahm-werkzeuge.de

Informationen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Beschreibung
Informationen
Frage zum Produkt

Zuglaschen 1 mm Keile Nivelliersystem Art. 11091

Lieferumfang:

  • Laschen 1 mm Fugenbreite
  • Verpackungseinheit: 100 Stück im Kunststoffbeutel
  • Farbe: transparent / weiß
  • Zubehör zu Keile-Nivelliersystem KARL DAHM

Bedeutung:

Zuglaschen benötigen Sie beim Verlegen einer Fliese.

Dieser Vorgang gelingt Ihnen aber nur mit der Verwendung von Fliesenkeilen und einer Nivellierzange von Karl Dahm. Das Nivelliersystem sorgt für eine niveaugerechte Fliesenverlegung.

Anwendung:

  • Als erstes sollten Sie immer beachten, dass Ihr Untergrund bestens vorbereitet und komplett eben ist.
  • Während der Verlegung der Fliesen kommen zunächst die Zuglaschen ins Spiel, sie werden unter die Fuge eingesetzt. Nachdem Sie die Fliese eingebettet haben, drücken Sie nach und nach den Keil durch die Lasche und fixieren sie ihn mit der Zange, bis die Oberflächen beider Fliesen auf dem gleichem Niveau sind.
  • Nach dem Aushärten des Fliesenklebers wird die Lasche mit einem Hammer in Fugenrichtung abgeschlagen (bitte verwenden Sie einen Gummihammer damit die Fuge und Fliese nicht beschädigt wird, Art. 11565) oder schlagen Sie sie mit dem Fuß ab. Brechen Sie die Lasche immer entlang der Fuge ab, um zum Einen den Bruch an der Sollbruchstelle zu Gewährleisten und zum Anderen, Abplatzungen an der Fliesenkante zu vermeiden.
  • Danach wird die Fläche ausgefugt, die Grundplatte der Nivelliersystem Zuglaschen bleibt unter der Fliesenfläche im Fliesenkleber und dürfte dann nicht mehr sichtbar sein.
  • Mit einem Höhenunterschied ist bei einer ausreichenden Bettung nicht zu rechnen. Bei großformatigen Fliesen wird empfohlen, das Buttering Floating Verfahren anzuwenden. Dies bedeutet, das Aufziehen von Fliesenkleber auf dem Untergrund z. B. mit einer 12er-Zahnung und einer Kontaktschicht auf der Unterseite der Fliese mit einer 4er-Zahnung.
  • Sobald die Fugen getrocknet sind, kann der Fliesenboden wie gewohnt gereinigt werden.

Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit gerne an die Firma Karl Dahm

Tel: 08667 878-0

E-Mail: info@dahm-werkzeuge.de

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:

 
9,85 o. MwSt.*
11,72 m. MwSt.*
100 Stück (€ 0,12 / Stück)
 
8,50 o. MwSt.*
10,12 m. MwSt.*
100 Stück (€ 0,10 / Stück)
 
34,95 o. MwSt.*
41,59 m. MwSt.*
 
7,99 o. MwSt.*
9,51 m. MwSt.*
 
2,45 o. MwSt.*
2,92 m. MwSt.*
500 Stück (€ 0,01 / Stück)
 
8,50 o. MwSt.*
10,12 m. MwSt.*
100 Stück (€ 0,10 / Stück)