Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu.

Keilsystem Nivelliersystem 2 mm, Art. Nr. 12053

Keilesystem 2 mm 12053
weitere Bilder:
Preis
 
EUR 34,95 o. MwSt.*
EUR 41,59 m. MwSt.*
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Auf Lager
Lieferzeit 1-3 Tage (Ausland abweichend)
Beschreibung

Keilsystem 2 mm - Der Lieferumfang

Folgende Artikel sind enthalten:

Fliesen Verlegesysteme werden entwickelt, um das Verlegen von großformatigen Fliesen zu erleichtern - denn aus ästhetischen Gründen werden Fugenabstände immer kleiner, Fliesen immer größer. Eine qualitative Verlegehilfe bietet Ihnen Karl Dahm - das Keilsystem.

Dieses Keilsystem ist mit den 2 mm Laschen perfekt für Fliesen mit einer Plattenstärke von 0 - 12 mm geeignet und kann bei Fliesenverlegungen an Wand und Boden angewendet werden! Das Keilsystem haben wir bei Karl Dahm auch noch in weiteren Ausführungen, siehe Art. 12 052 und 12 054.

Wie funktioniert es eigentlich?

Das Keilsystem 'Step by Step'

  1. Tragen Sie den Fliesenkleber auf, sofern Sie einen ebenen, trockenen und ausreichend vorbereiteten Estrichboden haben.
  2. Fangen Sie an, die erste Fliese zu legen.
  3. Schieben Sie die 2 mm Laschen in die Fuge und legen Sie die nächste Fliesen. Wiederholen Sie den Vorgang bis Sie die gewünschte Fläche fertig verlegt haben.
  4. Jetzt nehmen Sie einen Keil und schieben ihn durch die Lasche bis sich die beiden Fliesen auf einer Ebene befinden.
  5. Drücken Sie den Keil mit der Zange weiter in die Lasche um die Ebene zu perfektionieren.
  6. Die Laschen und Keile von dem Keilsystem bleiben in den Fliesen bis der Fliesenkleber vollständig trocken ist.
  7. Zum Schluss nehmen Sie die Keile (wiederverwendbar!) aus den Laschen; diese treten Sie an der Sollbruchstelle ab.

Und schon haben Sie dank dem Karl Dahm Keilsystem eine auf eine eben verlegte Fläche!

Keilsystem Zubehör

Damit sich der Fugenabstand nicht verändert, empfehlen wir Ihnen unsere Fugenkreuze Art. 10 730 bis 10 735.

Vermeiden Sie Überzähne und Stolperkanten - mit dem Karl Dahm Keilsystem!

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Rufen Sie uns an unter der +49 (0) 8667/ 878-0, schreiben Sie uns eine Mail an die info@dahm-werkzeuge.de. Vor Ort erreichen Sie uns Montags - Donnerstags von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Freitags von 7:00 Uhr bis 16:00.

Und seit neuem können Sie uns auch über WhatsApp erreichen! +49 (0) 176 1000 1616

Informationen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Beschreibung
Informationen
Frage zum Produkt

Keilsystem 2 mm - Der Lieferumfang

Folgende Artikel sind enthalten:

Fliesen Verlegesysteme werden entwickelt, um das Verlegen von großformatigen Fliesen zu erleichtern - denn aus ästhetischen Gründen werden Fugenabstände immer kleiner, Fliesen immer größer. Eine qualitative Verlegehilfe bietet Ihnen Karl Dahm - das Keilsystem.

Dieses Keilsystem ist mit den 2 mm Laschen perfekt für Fliesen mit einer Plattenstärke von 0 - 12 mm geeignet und kann bei Fliesenverlegungen an Wand und Boden angewendet werden! Das Keilsystem haben wir bei Karl Dahm auch noch in weiteren Ausführungen, siehe Art. 12 052 und 12 054.

Wie funktioniert es eigentlich?

Das Keilsystem 'Step by Step'

  1. Tragen Sie den Fliesenkleber auf, sofern Sie einen ebenen, trockenen und ausreichend vorbereiteten Estrichboden haben.
  2. Fangen Sie an, die erste Fliese zu legen.
  3. Schieben Sie die 2 mm Laschen in die Fuge und legen Sie die nächste Fliesen. Wiederholen Sie den Vorgang bis Sie die gewünschte Fläche fertig verlegt haben.
  4. Jetzt nehmen Sie einen Keil und schieben ihn durch die Lasche bis sich die beiden Fliesen auf einer Ebene befinden.
  5. Drücken Sie den Keil mit der Zange weiter in die Lasche um die Ebene zu perfektionieren.
  6. Die Laschen und Keile von dem Keilsystem bleiben in den Fliesen bis der Fliesenkleber vollständig trocken ist.
  7. Zum Schluss nehmen Sie die Keile (wiederverwendbar!) aus den Laschen; diese treten Sie an der Sollbruchstelle ab.

Und schon haben Sie dank dem Karl Dahm Keilsystem eine auf eine eben verlegte Fläche!

Keilsystem Zubehör

Damit sich der Fugenabstand nicht verändert, empfehlen wir Ihnen unsere Fugenkreuze Art. 10 730 bis 10 735.

Vermeiden Sie Überzähne und Stolperkanten - mit dem Karl Dahm Keilsystem!

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Rufen Sie uns an unter der +49 (0) 8667/ 878-0, schreiben Sie uns eine Mail an die info@dahm-werkzeuge.de. Vor Ort erreichen Sie uns Montags - Donnerstags von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Freitags von 7:00 Uhr bis 16:00.

Und seit neuem können Sie uns auch über WhatsApp erreichen! +49 (0) 176 1000 1616

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft: