Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu.

XXL-Sets Nivelliersystem

Entdecken Sie unsere Nivelliersystem XXL-Sets für große Flächen. Bestellen Sie noch heute und Sie sparen richtig viel Geld beim Kauf der Nivelliersystem XXL-Sets von Karl Dahm. In unseren XXL-Sets befinden sich jeweils 300 schwarze Zuglaschen sowie 2500 Gewindelaschen Basis. So verlegen Sie den perfekten Fliesenboden. Ganz ohne Überzähne und Kanten.
Sortieren nach:
Sortieren nach:

XXL-Sets Fliesen-Nivelliersystem Karl Dahm

Für alle, die mehr vorhaben, bietet Karl Dahm die XXL-Sets für XXL-Flächen an. Großformatige Fliesen verlegen Sie so mit einem einfach perfekten Endergebnis - ganz ohne Überzähne und Kanten

Welche Vorteile bieten die XXL-Sets des Karl Dahm Nivelliersystems?

  • 300 Zuglaschen und 2500 Gewindelaschen Basis in einem Set
  • perfekt für die Verlegung von großen Flächen
  • keine Überzähne, dadurch keine Reklamationen
  • kein zeitlicher Mehraufwand, kein zusätzliches Werkzeug nötig
  • einfache und schnelle Anwendung

Die Nivelliersystem XXL-Sets - hier sparen Sie richtig

Unsere XXL-Sets gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen:

XXL-Sets schwarz 2 mm Art. 12449 Inhalt:

  • 300 Zuglaschen schwarz (für Fliesenstärken von 3 bis 12 mm)
  • 2500 Gewindelaschen Basis 2 mm (für Fugenbreite 2 mm)

XXL-Sets schwarz 1 mm Art. 12448 Inhalt:

  • 300 Zuglaschen schwarz (für Fliesenstärken von 12 bis 20 mm)
  • 2500 Gewindelaschen Basis 1 mm (für Fugenbreite 1 mm)

Die Fliesen-Nivelliersystem XXL-Sets erhalten Sie schon für je 299,00 € netto. Sie sparen also über 21% im Vergleich zum Einzelkauf. Eine lohnende und vor allem zeitsparende Investition.

Die einfache und schnelle Anwendung des Karl Dahm Nivelliersystems und der XXL-Sets

Bevor Sie mit der Verlegung Ihrer Fliesen beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass der vorbereitete Untergrund absolut eben ist. Das Nivelliersystem hat die Funktion - wie der Name schon sagt - die Fliesenoberfläche zu nivellieren bzw. auf ein gleiches Niveau zu bringen. Es ist nicht dazu geeignet, Hohllagen unter den Fliesen auszugleichen.

XXL-Sets Schritt 1: 

Beginnen Sie mit der ersten Reihe, wie gewohnt, mit dem Aufziehen des Fliesenklebers auf den Untergrund. Bei Fliesen die größer als 60 x 60 cm sind, sollten Sie unbedingt das Buttering-Floating-Verfahren anwenden. Dies verringert die Gefahr von Hohllagen zusätzlich. Legen Sie die erste Fliese in den Kleber ein. Anschließend kommen die Gewindelaschen des XXL-Sets zum Einsatz. Schieben Sie zwei bis drei Gewindelaschen (je nach Seitenlänge) an der Seite unter die Fliese, sodass der Steg an der Fliese anliegt. Legen Sie nun die zweite Fliese ein, sodass die Gewindelaschen zwischen den beiden Fliesen in der Fuge fixiert sind. Legen Sie die erste Fliesenreihe nach diesem Schema fertig.

XXL-Sets Schritt 2:

Drehen Sie nun auf jede Gewindelasche eine Zuglasche und nivellieren Sie so die beiden angrenzenden Fliesen auf ein Niveau. Der Vorteil dieses Nivelliersystems besteht darin, dass die Zuglaschen bei Bedarf im Nachhinein noch einmal nachjustiert werden können, solange der Kleber noch nicht ausgehärtet ist. Gehen Sie so über die gesamte Fläche vor und lassen Sie anschließend den Fliesenkleber komplett aushärten.

XXL-Sets Schritt 3:

Sobald der Fliesenkleber ausgehärtet ist, können die wiederverwendbaren Zuglaschen abgeschraubt und für die nächste Verwendung gesammelt werden. Die Gewinde der Gewindelaschen werden entweder mit einem abriebfesten Gummihammer oder der Fußspitze in Richtung der Fuge abgebrochen. Von den Gewindelaschen ist nun nichts mehr zu sehen.

XXL-Sets Schritt 4:

Nun können Sie wie gewohnt verfugen. Das perfekte Ergebnis wird Sie und Ihre Kunden überzeugen.  Unser Tipp für empfindliche Oberflächen: Um einen Abrieb der schwarzen Zuglaschen auf empfindliche Fliesenoberflächen zu vermeiden, empfehlen wir unsere Nivelliersystem Unterlegscheiben Art. 12489. Diese werden einfach zwischen Fliese und Zuglasche gelegt. So sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Für welche Verlegemuster ist das Karl Dahm Nivelliersystem geeignet?

Mit den Basis-Gewindelaschen des Nivelliersystems können Sie jedes Verlegemuster anwenden. Neben den Basis-Gewindelaschen gibt es noch die Kreuz- und T-Stück-Gewindelaschen. Mit den Kreuz-Gewindelaschen ist eine Verlegung im Kreuzverband ohne Weiteres möglich. Mit den T-Stück-Gewindelaschen können Sie einfach im Halb- und Viertelverband, etc. verlegen. Die Kreuz- und T-Stück-Gewindelaschen gibt es je in drei verschiedenen Fugenbreiten: 2, 3 oder 4 mm. Die Laschen sind optimal, um die Fugenbreite einzuhalten. Sie sind zusätzlich zu den normalen Basis-Gewindelaschen anwendbar.

Sie haben Fragen zu unserem Nivelliersystem? Dann rufen Sie uns einfach an: Tel. 08667 8780 oder schreiben Sie uns: info@dahm-werkzeuge.de