Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu.

große Fliesen verlegen


Alles für die Großformatverlegung. Großformate verlegen, großformatige Fliesen und Platten verlegen, Großformate schneiden, Großformate heben.

Hier können Sie Produkte dieser Rubrik nach Ihren Wünschen filtern:

Filter erweitern
Schnittlänge
Material
Zusatzfunktionen
Sortieren nach:
Sortieren nach:

Große Fliesen Verlegen - Werkzeuge zur Großformatverlegung

Seit vielen Jahren ist es der Firma Karl Dahm ein Anliegen, Ihren Kunden mit bestmöglichen und hilfreichen Werkzeugen bei der Verarbeitung von unterschiedlichen Materialien zu unterstützen. Nicht nur die zu bearbeitenden Materialien ändern sich, sondern auch die dazu gehörenden Werkzeuge.

Große Fliesen verlegen - Neue Generation von Verlege-Materialien

Das Thema "Große Fliesen verlegen" - Großformatverlegung - wird immer wichtiger. Die neuesten Techniken der Fliesenindustrie machen es möglich, immer größere und dünnere Keramiken zu produzieren. Die neue Generation von Verlegematerialien, die mit minimierter Stärke angeboten werden, sind auch in den Größen 1-3 Meter erhältlich. Großformatverlegung - Große Formate liegen bei der Verlegung von großen Fliesen und Platten weiter voll im Trend. Feinsteinzeugfliesen bis 100 x 180 cm, Holzoptik Fliesen in verschiedensten Formaten, große Fliesen und auch dünne Keramik bis zu 3 x 1 m wollen und müssen fachgerecht verlegt werden. Diese Fliesentrends stellen den Fliesenleger vor neue Herausforderungen. Das Fliesen schneiden, der Zuschnitt, die Verlege-Techniken werden immer umfangreicher, detaillierter und schwieriger. Handwerkliches Geschick, umfangreiches Wissen und Können sind hier unerlässlich, doch ohne das richtige Werkzeug geht gar nichts. Wir bieten Ihnen Profiwerkzeuge, die Ihnen die Arbeit mit Großformaten auf der Baustelle erleichtern. Als Ansprechpartner, Hersteller und Vertrieb von Fliesenlegerwerkzeug für den Fliesenleger und das Bauhandwerk müssen auch wir uns diesen Trends stellen.

Großformatverlegung - Große Fliesen verlegen mit hochwertigem und professionellem Werkzeug

Durch innovative Neuentwicklungen im Bereich unserer professionellen Fliesenschneider, gerade für große Fliesen mit max. Schnittlängen von 3,5 m, durch längere Auflagetische, Tisch-Verlängerungen, stärkeren Antriebsmotoren in den elektrischen Fliesenschneider oder durch unser neues Fliesen Nivelliersystem, bieten wir dem Profi das richtige Werkzeug für die Großformatverlegung an. Ihr Können und Ihr Wissen gepaart mit hochwertigem professionellem Werkzeug wird Ihnen diese Arbeit erleichtern. Der Umgang mit den großformatigen Fliesen ist sensibel. Wissen und Können bei der fachgerechten Verlegung der unterschiedlichen Fliesenmaterialien ein absolutes Muss. Hierzu ist ein absolut planer Verlegeuntergrund die erste Voraussetzung.  

(Art. Nr. 10059Präzisions-Messkeil

Danach wird mit selbstverlaufenden Nivelliermassen gearbeitet. Die Fußboden-Nivelliermasse wird auf den vorbehandelten Untergrund aufgetragen und mit einem Flächenrakel gleichmäßig verteilt. Um Blasenbildungen zu vermeiden, wird die Masse mit Stachelwalzen gleichmäßig „gerollert“ d.h. entlüftet.  

(Art. Nr. 10672 | 10673Stachelwalze

Um sich in der doch sehr dünnflüssigen Nivelliermasse bewegen zu können, benötigt der Fliesenleger Nagelschuhe, die keine Spuren hinterlassen, und die Masse zusätzlich entlüften.  

Nagelschuhe Karl Dahm

(Art. Nr. 10669Nagelschuhe für Fliesenleger

Ist nun der Verlegeuntergrund erstellt, müssen die Fragen des sicheren Schneidens, Brechen, Bohren und Verlegens der Fliese gelöst werden. Dies ist eine Herausforderung für Verleger und Werkzeuge. Der absolut gerade Schnitt ist bei diesen großen Formaten (große Fliesen) das wichtigste Kriterium. Unsere Fliesenschneider Dahm High-Line erfüllen dies, dank einer neuen patentierten Führung, perfekt.

Dahm High-Line Plus – Fliesenschneider mit integrierter Brechvorrichtung

Vier Schnittlängen, 63, 93, 128, 163 und 185 cm werden hier angeboten.  Für Formate bis 3 m oder sogar darüber hinaus bietet sich unsere Neuentwicklung, neuen Fliesenschneider Maximum an.  

Großformat-Fliesenschneider Karl Dahm

(Art. Nr. 12226Fliesenschneider Maximum

Der präzise gefertigte Schneidschlitten gleitet mit 4 Kugellagern an der beliebig verlängerbaren Schneidschiene entlang. Die Schiene wird durch Vakuumlifter einfach an der Fliese fixiert. Bei diesen Formaten, die zum Teil nur 3,5 mm Stärke aufweisen, ist zusätzlich ein Hebe- und Verlegerahmen ein nützliches, ja fast unerlässliches Hilfsmittel.  

Verlegerahmen für große Fliesen

(Art. Nr. 12215Hebe-und Verlegerahmen bis 300 cm

Um Beschädigungen der Fliesen vorzubeugen empfehlen wir mit Kunststoffschutz Ecken zu arbeiten, die für Fliesenstärken von 3 – 10 mm angeboten werden.  

Schutzecken für große Fliesen

 

(Art. Nr. 12250Schutzecken für verschiedene Plattenstärken

Ein sicheres Brechen, auch schmaler Streifen, wird durch unsere speziellen Brechwerkzeuge gewährleistet. Bis zu einer Fliesenstärke von 10 mm empfehlen wir unsere Ideal-Brechzange.  

(Art. Nr. 10889) Ideal-Brechzange Dahm   

 

(Art. Nr. 10990Superknacker Dahm

Darüber hinaus hat sich unser Superknacker bestens bewährt. Beide haben eine speziell, konstruierte Kraftübertragung, die selbst das Brechen härtester Materialien ermöglicht. Natürlich müssen auch Löcher in große Fliesen gebohrt werden. Die schnellste und einfachste Methode für diese Aufgabe ist das Bohren mit Diamant-Trockenbohrkronen und einem Einhand-Winkelschleifer.

FLEX Winkelschleifer Karl Dahm

(Art. Nr. 40253Profi-Winkelschleifer FLEX

Löcher von 6 – 100 mm Durchmesser können in große Fliesen schnell und sicher gebohrt werden. Wichtig ist hierbei das schräge Ansetzen der Diamantbohrkrone auf dem Material, um ein Verlaufen der Bohrung auf der Fliese zu verhindern, und den Diamantbesatz an der Diamantbohrkrone während dem Bohren optimal zu kühlen. Unsere qualitativ hochwertigen Diamanttrockenbohrkronen ermöglichen eine hohe Standzeit und ein sauberes Bohrergebnis. Ebenso ist es auch möglich, die Löcher stationär mit Bohrständer und Wasserzuführung zu bohren. Neu ist der Bohrständer mit Vakuumsauger, der an jeder beliebigen Stelle der Grossformat-Fliesen (große Fliesen) befestigt werden kann.  

Karl Dahm Bohrständer KDB 200

(Art. Nr. 40103Bohrständer  

Bohrständer für grosse Fliesen Karl Dahm

(Art. Nr. 40104Bohrständer Boden KDB 200 incl. Wasserwanne

Absolut präzises Arbeiten bei höchster Standzeit der Diamantbohrkronen sind die Vorteile dieses Systems. Um die Platten sauber, eben und sicher Verlegen zu können, sind spezielle Werkzeuge unverzichtbar. Unser Fliesen-Nivelliersystem hat sich dabei bestens bewährt. Es hat sich durch die einfache und schnelle Arbeitsweise beim Fliesenleger durchgesetzt, und hat den Vorteil, dass keine weiteren Werkzeuge wie Zangen benötigt werden. Das Einsetzen der Gewindelaschen und ein einfaches Aufsetzen und Drehen der wiederverwendbaren Zughauben ermöglicht das millimetergenaue Nivellieren der Fliesenkanten. Sie erhalten ein perfektes Fugenbild ohne Überzähne. Natürlich gibt es auch hierzu weitere Systeme, wobei wir dieses für das Einfachste und Schnellste halten.

Ein wichtiges Werkzeug zum Verlegen großer Fliesen / großer Formate ist der Saugheber

Saugheber doppelt für große Fliesen

(Art. Nr. 11775Saugheber

Es gibt bei diesem Werkzeug verschiedene Ausführungen, je nach Anforderung. Für leichte Strukturen an der Fliesenoberfläche sind auf jeden Fall Saugheber mit einer zweiten Sauglippe zu verwenden um einen perfekten Halt auf dem Material zu garantieren. Bei einer stärkeren Strukturierung der Fliesenoberfläche sollte ein Saugheber mit Handpumpe verwendet werden.

Ein guter Tipp vom Profi: in allen Fällen ist ein leichtes Anfeuchten der Gummilippen ein probates Hilfsmittel, um die Saugkraft des Saughebers zu verstärken.  

 

Saugheber Karl Dahm

(Art. Nr. 10776Saugheber  

 

Saugheber mit Pumpe für schwere Fliesen von Karl Dahm

(Art. Nr. 10781Saugheber mit Handpumpe

Ein wichtiger Aspekt ist natürlich auch die vollsatte Verlegung der Fliesen im Kleberbett. Unerlässlich dafür ist das Buttering-Floating Verfahren. Das heißt, dass neben dem Kleberauftrag auf den Untergrund, eine dünne Kleberschicht auf die Rückseite der Fliese aufgetragen wird. Es ist zu beachten, dass auch an den Ecken und am Randbereich der Fliese diese Kontaktschicht aufgezogen wird. Es ist zu empfehlen, mit großen Zahnungen zu arbeiten, um eine perfekte Bettung der Fliese im Kleberbett zu erreichen.

 

Knickzahnkelle Karl Dahm

(Art.Nr. 11735) Knickzahnkelle

Auch Steintrennmaschinen in immer größeren Schnittlängen und immer höherer Genauigkeit erleichtern das Arbeiten mit großformatigen Fliesen

(Art. Nr. 30070Steintrennmaschine Super Cut mit Rädern

Der Fachmann wird sich der Herausforderung, große Fliesen und Platten zu verlegen (Großformatverlegung), stellen müssen und den Wünschen der Kunden nachzukommen. Mit gutem Know-How und den richtigen Werkzeugen kann er diese Herausforderung sicher meistern. Nach Meinung von Fachleuten stellen die große Fliesen und Platten keinen kurzfristigen Trend dar. Sie werden sich mehr und mehr im Tagesgeschäft der Fliesenleger etablieren und werden dafür sorgen, dass das Können des Fachmannes wieder stärker gefordert werden wird, denn der normale „Heimwerker“ ist hiermit überfordert.

Sie haben Fragen oder wünschen persönliche Beratung rund um Fliesenlegerwerkzeug?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

Tel. +49 8667 878-0

E-Mail: info@dahm-werkzeuge.de 

Die Beratung vor dem Kauf und der Service in technischen Angelegenheiten steht bei uns an erster Stelle. Nahezu alle Produkte sind bei uns auf Lager und sofort verfügbar. Lassen Sie sich von unseren Fliesenlegerwerkzeug und deren Qualität überzeugen!