Selbstklebendes Sockelband, Gratis-Muster zum Testen!

Selbstklebendes Sockelband, Gratis-Muster
weitere Bilder:
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Auf Lager
Lieferzeit 1-3 Tage (Ausland abweichend)
Beschreibung

Selbstklebendes Sockelband, Gratis-Muster zum Testen!

 

Das Sockelband ist ein an die Wand anzubringendes Band, welches vertikale Bewegungen des Bodenbelags überbrücken kann.

Bewegungen von bis zu 15 mm werden kompensiert. Dies entlastet die Bewegungsfuge zwischen Boden und Sockelfliesen.

 

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Sockel wird vom Untergrund entkoppelt
  • Keine Rissbildung in der Bewegungsfuge
  • Verhinderung der Dreiflanken-Haftung
  • Schützt die Wand vor verschmutzungenbeim Ansetzen von Sockelfliesen
  • Großer zeitlicher Abstand zwischen Wartungen 

 

Der Einbau des Sockelbands:

Bei der Konstruktion mit schwimmenden Estrichen, kommt es zu einer baustoffbedingten Absenkun der Bodenkonstruktion. Auf diese Weise wird die Bewegungsfuge zwischen Boden und Wand überlastet und es entstehen Risse zwischen Boden und Wand. Das Sockelband wird mit der selbstklebenden Seite zur Wand hin angebracht. Nach Applizierung des Sockels z.B. durch Fliesenkleber wird das restliche überstehende and oberseitig abgeschnitten.

 

 Hier kommen Sie zur Produktseite! 

Informationen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Beschreibung
Informationen
Frage zum Produkt

Selbstklebendes Sockelband, Gratis-Muster zum Testen!

 

Das Sockelband ist ein an die Wand anzubringendes Band, welches vertikale Bewegungen des Bodenbelags überbrücken kann.

Bewegungen von bis zu 15 mm werden kompensiert. Dies entlastet die Bewegungsfuge zwischen Boden und Sockelfliesen.

 

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Sockel wird vom Untergrund entkoppelt
  • Keine Rissbildung in der Bewegungsfuge
  • Verhinderung der Dreiflanken-Haftung
  • Schützt die Wand vor verschmutzungenbeim Ansetzen von Sockelfliesen
  • Großer zeitlicher Abstand zwischen Wartungen 

 

Der Einbau des Sockelbands:

Bei der Konstruktion mit schwimmenden Estrichen, kommt es zu einer baustoffbedingten Absenkun der Bodenkonstruktion. Auf diese Weise wird die Bewegungsfuge zwischen Boden und Wand überlastet und es entstehen Risse zwischen Boden und Wand. Das Sockelband wird mit der selbstklebenden Seite zur Wand hin angebracht. Nach Applizierung des Sockels z.B. durch Fliesenkleber wird das restliche überstehende and oberseitig abgeschnitten.

 

 Hier kommen Sie zur Produktseite! 

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage: