Diamant-Trockenbohrkrone Ø 20 mm, mit Bitaufnahme Art. 50417

Neu
Diamant-Trockenbohrkrone Ø 20 mm, mit Bitaufname
Preis
 
26,90 o. MwSt.*
31,20 m. MwSt.*
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Auf Lager
Lieferzeit 1-3 Tage (Ausland abweichend)
Beschreibung

Diamant-Bohrkrone GOLD Ø 20 mm mit Bit-Aufnahme

NEU! Diamant-Trockenbohrkrone Ø 20 mm in GOLD mit Bitaufnahme für die Verwendung mit dem Bohrschrauber. Die Borhrkrone kann für Bohrungen an Wand und Boden eingesetzt werden. Bit-Schaftdurchmesser 12 mm.

Es ist keine Wasserkühlung notwendig!

Die Bohrkrone eignet sich für Matierlien wie Feinsteinzeug, Fliesen und Naturstein.

Anwendung:
  1. Befestigen Sie zuerst die Bohrkrone am Akkubohrer.
  2. Anschließend die Bohrkrone schräg am Material ansetzen und in kreisenden Bewegungen arbeiten.
  3. Achten Sie auf ein gleichmäßiges Arbeiten ohne Druck. Vermeiden Sie Überhitzung und reduzieren Sie bei Funkenbildung den Druck. Bei harten Materialien sollten Sie das Material zwischendurch abkühlen lassen.
Informationen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Beschreibung
Informationen
Frage zum Produkt

Diamant-Bohrkrone GOLD Ø 20 mm mit Bit-Aufnahme

NEU! Diamant-Trockenbohrkrone Ø 20 mm in GOLD mit Bitaufnahme für die Verwendung mit dem Bohrschrauber. Die Borhrkrone kann für Bohrungen an Wand und Boden eingesetzt werden. Bit-Schaftdurchmesser 12 mm.

Es ist keine Wasserkühlung notwendig!

Die Bohrkrone eignet sich für Matierlien wie Feinsteinzeug, Fliesen und Naturstein.

Anwendung:
  1. Befestigen Sie zuerst die Bohrkrone am Akkubohrer.
  2. Anschließend die Bohrkrone schräg am Material ansetzen und in kreisenden Bewegungen arbeiten.
  3. Achten Sie auf ein gleichmäßiges Arbeiten ohne Druck. Vermeiden Sie Überhitzung und reduzieren Sie bei Funkenbildung den Druck. Bei harten Materialien sollten Sie das Material zwischendurch abkühlen lassen.
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage: