Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu.

Nivelliersystem Keilesystem

Keil-Nivelliersystem für überzahnfreies Verlegen von großen Fliesen. Jetzt neu bei Karl Dahm.
Sortieren nach:
Sortieren nach:

NEU: Das Keil-Nivelliersystem jetzt auch bei KARL DAHM

Keilsystem Anwendung

Eine Alternative zu unserem klassischen Fliesen-Nivelliersystem bietet das Keil-Nivelliersystem von KARL DAHM. Wer sich bereits an die Anwendung mit dem Keil-Nivelliersystem gewöhnt hat und nicht auf das beliebte KARL DAHM Nivelliersystem umsteigen möchte, kann dieses ab sofort auch bei uns in praktischen Sets oder einzeln kaufen.

Was ist das Besondere am Keil-Nivelliersystem?

Das Keil-Nivelliersystem eignet sich gut, um vor allem große Fliesen ohne Überzähne zu verlegen. Das System besteht aus 3 Teilen, die für den Nivellierprozess entscheidend sind. Man benötigt:

Keil-Nivelliersystem Set

Wie wird das Keil-Nivelliersystem angewendet?

Die Anwendung des Keil-Nivelliersystems ist einfach und sollte schon nach kurzer Zeit schnell von der Hand gehen:

Schritt 1: Ziehen Sie wie gewohnt das Kleberbett auf und legen Sie die erste Fliese ein. Nun nehmen Sie eine Nivelliersystem-Gewindelasche und legen Sie an der Fliesenkante entlang unter die Fliese ein, sodass die Öffnung in der Lasche über die Fliese raussteht.

Schritt 2: Legen Sie an die erste Fliese die zweite Fliese an, sodass die Gewindelaschen zwischen den Fliesen in der Fuge fixiert sind. Nehmen Sie nun einen Nivelliersystem-Fliesenkeil und schieben Sie ihn mit der Hand soweit wie möglich durch die Lasche, aber wenden Sie noch nicht viel Druck an.

Schritt 3: Sobald die erste Reihe Fliesen verlegt ist, können die Keile nun mit der Fliesenzange in den Laschen arretiert werden. Durch das Durchdrücken der Keile durch die Laschen werden die aneinanderliegenden Fliesen auf ein Niveau gebracht. Sobald die Keile mit der Zange arretiert wurden, kann die Position der Keile nicht mehr verändert werden.

Schritt 4: Legen Sie die ganze Fläche und lassen Sie das Kleberbett komplett trocknen. Anschließend können die Gewindelaschen in Fugenrichtung mit der Fußspitze vorsichtig abgetreten werden, oder mit einem Gummihammer abgebrochen werden. Die Basis der Gewindelaschen bleibt unsichtbar im Kleberbett und wird mitverfugt. Die Nivelliersystem-Keile sind wiederverwendbar.

Was ist der Unterschied zum KARL DAHM Nivelliersystem?

Das Keil-Nivelliersystem und das KARL DAHM Nivelliersystem unterscheiden sich in verschiedenen Punkten. Während das KARL DAHM Nivelliersystem nur aus zwei Komponenten (Zughauben und Gewindelaschen) besteht, benötigt man für die Anwendung des Keil-Nivelliersystems neben Keilen und Gewindelaschen auch noch eine Fliesenzange. Ein weiterer Unterschied zum KARL DAHM Nivelliersystem ist, dass man nach dem Arretieren der Keile in der Gewindelasche deren Position nicht mehr verändern kann. Die Zughauben des KARL DAHM Nivelliersystems können auch nach dem Nivellieren noch nachjustiert werden. Sowohl beim Keil-Nivelliersystem als auch beim KARL DAHM Nivelliersystem gibt es unterschiedliche Gewindelaschen für verschiedene Fliesenstärken. Die Laschen unterscheiden sich in Ihrer Höhe. Mit den Standard-Laschen können Sie Fliesen mit einer Stärke von 3-12 mm nivellieren, mit den höheren Laschen lassen sich Fliesen mit einer Stärke von 12 - 20 mm nivellieren. So gibt es für jedes Fliesenformat und jede Fliesenstärke die passenden Gewindelaschen. Die Gewindelaschen für 3-12 mm Fliesenstärke gibt es neben 2 mm Fugenbreite auch in 1 mm Fugenbreite.

Das Keil-Nivelliersystem in praktischen Sets im KARL DAHM Onlineshop kaufen

Das Keil-Nivelliersystem gibt es in verschiendenen Set-Ausführungen:

Art. 12052 Keil-Nivelliersystem Set 1 mm bestehend aus:

  • 1 Fliesenzange
  • 100 Nivelliersystem-Keilen
  • 100 Gewindelaschen für Fliesenstärke 3-12 mm, Fugenbreite 1 mm

Art. 12053 Keil-Nivelliersystem Set 2 mm bestehend aus:

  • 1 Fliesenzange
  • 100 Nivelliersystem-Keilen
  • 100 Gewindelaschen für Fliesenstärke 3-12 mm, Fugenbreite 2 mm

Art. 12054 Keil-Nivelliersystem Set 2 mm bestehend aus:

  • 1 Fliesenzange
  • 100 Nivelliersystem-Keilen
  • 100 Gewindelaschen für Fliesenstärke 12-20 mm, Fugenbreite 2 mm

Sie können alle Komponenten aus den Sets auch einzeln nachkaufen. Haben Sie Fragen zu unserem Keil-Nivelliersystem oder anderen Werkzeugen aus unserem Sortiment? Wir helfen Ihnen gerne! Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Unser Kundendienst kümmert sich zeitnah um Ihr Anliegen! Tel. 08667 878-0

>Hier geht's zum Kontaktformular!

NEU: Unser Kundenservice ist jetzt auch über WhatsApp erreichbar: 0176-1000 1616

Whatsapp Service KARL DAHM

Bestellen Sie schnell und einfach mit dem Smartphone direkt von der Baustelle oder schicken Sie uns Bilder von Ihrem Werkzeug. Schnell, einfach und unkompliziert.